Der kommunale und gemeinnützige Verein Dachauer Moos e.V. fördert und entwickelt die Lebensraum- und Artenvielfalt sowie den Klimaschutz im Landschaftsraum Dachauer Moos. Zu seinen weiteren satzungsgemäßen Aufgaben zählen die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und die Erhaltung der Kulturlandschaft mit Schwerpunkt auf dem Vereinsgebiet.

Weitere Infos zum Verein finden Sie hier.

 

Was ist aktuell los bei uns? ...

Weihenstephan, Dezember 2021

Im Rahmen des gleichnamigen Studienprojekts ist ein kleines Büchlein entstanden, dass die Analysen, Ideen und Konzepte der Studierenden für das Dachauer Moos West enthält.

München, November 2021

Staunende Kinder – beeindruckte Erwachsene: Die Uraufführung unseres wandernden Theaters durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Dachauer Mooses war ein voller Erfolg! Aufgrund der großen Nachfrage gab das Wald-der-Bilder-Team am Umwelthaus Obergrashof sogar eine Zusatzvorstellung des phantasievollen, aber durchaus auch nachdenklich stimmenden Theaterstückes.

Gemeindebücherei Gröbenzell, am 10. November 2021

Vom 8. bis 13. November gibt es in der Bücherei Gröbenzell die Ausstellung „Moore und Klimaschutz" zu besichtigen. Im Rahmen dieser Kooperation von Bund Naturschutz Gröbenzell und der Gemeindebücherei Gröbenzell wird am 10. November, um 19:00 Uhr der Geschäftsführer des Vereins Dachauer Moos e.V. den Vortrag „moore.klima.artenvielfalt“ halten.

ab dem 4. Oktober 2021

Machen Sie mit – bei der digitalen Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft!

WAS WIRD GESUCHT? Ihre Lieblingsorte und Lieblingsrouten in den Kulturlandschaften im Norden von München. Auch Ihre Verbesserungsvorschläge sind erwünscht!