Der kommunale und gemeinnützige Verein Dachauer Moos e.V. fördert und entwickelt die Lebensraum- und Artenvielfalt sowie den Klimaschutz im Landschaftsraum Dachauer Moos. Zu seinen weiteren satzungsgemäßen Aufgaben zählen die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und die Erhaltung der Kulturlandschaft mit Schwerpunkt auf dem Vereinsgebiet.

Weitere Infos zum Verein finden Sie hier.

 

Was ist aktuell los bei uns? ...

Gut Obergrashof, 9. November 2017

Mit großer Begeisterung weihte die 2. Klasse der Grundschule Dieselstraße aus Moosach eine neue Obstpresse am Umwelthaus „Dachauer Moos“ ein. Die Schülerinnen und Schüler kurbelten eifrig an der neuen Mühle, um die Äpfel aus dem benachbarten Obstgarten zu zerkleinern, befüllten die Presse und staunten, als die ersten Tropfen Saft heraustraten. Nach getaner Arbeit probierten alle den selbstgepressten Saft und waren begeistert.

01.01.2017

Der Gemeinderat von Gröbenzell hat den Beitritt der Gemeinde zum Verein Dachauer Moos e.V. beschlossen. Somit erweitert sich das Vereinsgebiet auch auf den Landkreis Fürstenfeldbruck.

 

Kulturhaus Eschenried, 07.10.2016

Zahlreiche Berufs- und Hobbyfotografen hatten sich ein Jahr lang auf die Suche nach den schönsten Motiven im östlichen Dachauer Moos gemacht und eine Fülle von beeindruckenden Fotos eingereicht. Die Trägergemeinschaft „Neues Leben im Dachauer Moos“ unter Federführung von Verein Dachauer Moos und Landschaftspflegeverband Dachau hatte einen Fotowettbewerb ausgelobt.

Gut Obergrashof, 29.09.2016 

Bei strahlendem Sonnenschein wurde der neu gestaltete Lehrgarten am Umwelthaus Dachauer Moos eingeweiht. Der 1. Vorsitzende des Vereins Dachauer Moos e.V., Herr Bürgermeister Peter Felbermeier, bedankte sich bei allen, die den Neubau durch ihren Einsatz, diverse Materialspenden sowie finanzielle oder tatkräftige Unterstützung möglich gemacht haben.